Hypnotische
Gefühlsmeditation
HGM

Die Liste von Therapeutinnen, die die Hypnotische Gefühlsmeditation anwenden, wächst stetig.

Dr.med. Barbara Reut Schatzmann
FMH Anästhesiologie und praktische Ärztin
Medizinische Hypnose SMSH
Psychosomatische und psychosoziale Medizin SAPPM
www.hypnose-schmerztherapie.ch

Patrizia Schori
www.patriziaschori.ch

Integrales Coaching

Christian Boesch
Allgemeine Innere Medizin FMH
Medizinische Hypnose SMSH
www.aerztehaus-rappi.ch

Dr. med Christian Ziegler
Facharzt für Jugendpsychiatrie
Frutigenstrasse 16
3600 Thun
hitchz@bluewin.ch 

HGM-Praxis für mutige Jugendliche und junge Erwachsene.

Für Euch ist das emotionale und psychosomatische Leiden oder die Essstörung eine Botschaft aus dem Innern und eine Chance zu einer erfüllenden Zukunft. Mut und Ehrlichkeit bedeuten nicht,  dass in der Therapie eine echte Gefahr lauert, sondern die Bereitschaft erwacht, auftretende Schwierigkeiten immer lustvoller anzupacken.

Zunehmendes Verständnis für sich selbst – konstruktiver Umgang mit Aggressionen  – gleichzeitg einfühlsame und selbstbewusste Kommunikation nach außen und innen: dies als Lohn der täglichen Übung emotionaler Kompetenz mithilfe der HGM.


Kostenübernahme durch die Kranken-Grundversicherung – seltener Einsatz von Medikamenten, nur zur Überbrückung schwerer Krisen.